Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Ergebnis der Suche nach bukl: 1 Datensätze mit Übereinstimmungen.

Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 bukl
WWW:

[Substantiv]

bukl.o — Locke, Schlaufe zum Beispiel einer Schleife oder eines Knotens


bukl.i — (Haar zu Locken) wickeln (transitives Verb)


  • bukl.ar.o — Lockenkopf
  • bukl.il.o — Lockenwickler

  • Liaj haroj estis buklitaj. Seine Haare waren gelockt (worden).
Hinweis:

Die Form bukli und das Beispiel Liaj haroj estis buklitaj. (aus der Übersetzung des Alten Testaments in der Londona Biblio) stehen genau genommen im Widerspruch. Das transitive Verb bukli drückt aus, dass jemand die Haare zu Locken geformt hat. Der deutsche Satz deutet an, dass die Haare immer lockig waren (diese Eigenschaft hatten), allerdings kenne ich das Original nicht.

Die Übersetzung des Alten Testaments (Zamenhof 1915, überarbeitet 1919 bis 1926 vom Biblia Komitato in London) stellt einen dem Deutschen entsprechenden Wortlaut dar. Wahrscheinlich wäre Liaj haroj estis buklaj. (meine Vorzugsvariante), Liaj haroj estis bukliĝintaj. (als rückbezügliche Verbform) oder Liaj haroj estis buklaro. dem heutigen Sprachgebrauch näher. (ML)


 

© Michael Lennartz 2008-2018
2018-07-18, 03:11:12 / Laufzeit: 0,041616 s
zur Startseite