Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Ergebnis der Suche nach kiu: 1 Datensätze mit Übereinstimmungen.

Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 kiu
Siehe auch:
WWW:

[Pronomen]

kiu — wer, welcher, welche, welches (unter mehreren, ohne Rücksicht auf Beschaffenheit) (vergleiche: Tabellenwörter beginnend mit ki- und kio)


  • kiu.n — wen
  • al kiu — wem

als Interrogativpronomen / Fragewort:

  • De kiu (de kie) vi scias tion? Woher wissen Sie das?_
  • Kiu vokis? Wer hat gerufen?
  • Kiun vi renkontis? Wen habt ihr getroffen?
  • Al kiu tio apartenas? Wem gehört das?
  • Kiu vi estas? Wer bist du?
  • Kiuj vi estas? Wer seid ihr?
  • kiu viro welcher Mann
  • Kiuj estas viaj pomoj? Welches sind Eure Äpfel?
  • Kiu tago estas hodiaŭ? Welcher Tag ist heute?
  • Kiu estas via nomo? Wie heisst du, was ist dein Name?

als Reflexivpronomen (rückbezüglich):

  • La arbojn, kiuj ne produktas bonajn fruktojn, oni dehakas. Die Bäume, die keine guten Früchte geben, fällt man.
  • La libro, kiun mi aĉetis, … Das Buch, das ich gekauft habe, …
  • La tablo, sur kiu staras la taso … Der Tisch, auf dem die Tasse steht
  • La signo, laŭ kiu mi vin rekonis … Das Zeichen, an dem (woran) ich dich erkannt habe …
  • La viro, kiu iris trans la straton, … Der Mann, der über die Straße gegangen ist, …
Hinweis:

vortaro.net führt eine neue Definition zu »kiu« ein, die demzufolge nicht mehr mit PIV 1977 übereinstimmt.


 

© Michael Lennartz 2008-2018
2018-06-23, 17:38:33 / Laufzeit: 0,049791 s
zur Startseite