Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Ergebnis der Suche nach lern: 1 Datensätze mit Übereinstimmungen.

Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 lern
WWW:

[transitives Verb]

lern.i — lernen


  • lern.ej.o — Schule
  • lern.ej.estr.o — Schulleiter
  • lern.em.a — lernwillig, eifrig
  • lern.ant.o — Schüler, Lehrling
  • lern.ig.i — anlernen
  • mal.lern.i — sich abgewöhnen, vergessen

  • baz.a lern.ej.o — Grundschule, Volksschule
  • element.a lern.ej.o — Grundschule, Volksschule
  • fak.lern.ej.o — Fachschule, Berufsschule
  • lern.o.libr.o — Lehrbuch
  • mem.lern.int.o — Autodidakt, Selbststudent
  • meti.lern.ant.o — Lehrling eines Handwerksberufs
  • mez.lern.ej.o — Mittelschule
  • profesi.lern.ad.o — Berufsausbildung
  • profesi.lern.ant.o — Lehrling eines Industrieberufs
  • vart.lern.ej.o — Vorschule

  • duagrada lernejo Mittelschule
Hinweis:

Diskussion

Man muss sich in Erinnerung rufen, dass die (industrielle) Berufsausbildung ursprünglich nur in Deutschland (und später in Österreich) bekannt war. Sie stammt - meines Wissens nach - aus der Luftfahrtindustrie.

In vielen Ländern gibt es bis heute nichts Vergleichbares. Das macht es schwierig, den Begriff »Berufsausbildung« ins Esperanto zu überführen. Ich musste gerade »Banklehrling« übersetzen. Das ist ja keine handwerkliche Ausbildung (= meti.lern.ant.o), es bleibt »bank.o.lern.ant.o« und das schließlich von mir gewählte komerc.lern.ant.o.

In einigen Ländern gibt es ein oft dreimonatiges, durch den Arbeitgeber finanziertes (profesi-) trejnado anstelle der (deutsch-typischen) Berufsausbildung. (ML 2017-01-19)


 

© Michael Lennartz 2008-2018
2018-01-19, 11:40:42 / Laufzeit: 0,028956 s
zur Startseite