Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Ergebnis der Suche nach morbid: 1 Datensätze mit Übereinstimmungen.

Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 morbid
WWW:

[Adjektiv]

morbid.a — morbid: körperlich nicht sehr widerstandsfähig, kränklich, angekränkelt; im Verfall begriffen, brüchig im Bezug auf den inneren, sittlichen, moralischen Zustand


  • morbid.o — Mor­bi­di­tät, Empfindlichkeit, Schwäche

Alternative Bedeutung

  • morbid.a — geschmeidig, schön, zart, fein in Bezug auf ein Kunstwerk
Hinweis:

Bei dieser Wortwurzel weiß ich nicht, ob die PIV-Redaktion oder ich recht hat mit der Definition.

vortaro.net (2015-12-17) und PIV 1977: (pp karnaĵoj) Supla k delikata: la morbideco de Rafaela pentraĵo (Kategorie: belartoj)

»geschmeidig und fein« passt als Übersetzung des italienischen morbidezza. Für das Beispiel gibt es keine Quellenangabe, und der italienische Begriff lässt sich sehr gut mit »delikata beleco« oder ähnlich übersetzen.

Vergleiche ich allerdings im LEO-Wörterbuch, dann ist diese Bedeutung die Ausnahme. In den anderen romanischen Sprachen, im Deutschen und im Englischen hat morbid die oben angegebene Bedeutung. Das erscheint mir sehr viel sinnfälliger, denn wir haben im Esperanto sonst keine Übersetzung für diesen Bedeutungsumfang.


 

© Michael Lennartz 2008-2018
2018-12-14, 11:11:53 / Laufzeit: 0,032154 s
zur Startseite