Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Ergebnis der Suche nach parol: 1 Datensätze mit Übereinstimmungen.

Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 parol
WWW:

[intransitives Verb]

parol.i — sprechen, plaudern


  • parol.e — mündlich
  • parol.o — Spruch, die Aussage, das gesprochene Wort

  • ek.parol.i — das Wort ergreifen
  • mis.parol.o — Patzer, Lapsus, Schnitzer (sprachlich)
  • parol.ad.o — Vortrag, Ansprache
  • parol.em.a — gesprächig

  • al.parol.o — Anrede
  • antaŭ.parol.o — Vorwort (typischerweise von einem Dritten geschreibene Vorrede oder Einleitung zu einem Buch; Das Vorwort ist kein Teil der Erzählung.) (Erzähltheorie) {Literatur}
  • aŭd.parol.il.o — Headset, Sprechgarnitur {Elektrotechnik}
  • ĉirkaŭ.parol.o — Umschweife
  • el.parol.o — Aussprache
  • fuŝ.parol.i — radebrechen
  • inter.parol.ant.o — Gesprächspartner
  • kun.parol.ant.o — Gesprächspartner
  • laŭt.parol.il.o — Lautsprecher {Elektrotechnik}
  • inter.parol.o, inter.parol.ad.o — Gespräch, Aussprache
  • naz.parol.i — näseln
  • pled.parol.ad.o — Trinkspruch, Toast
  • post.parol.o — abschließendes Nachwort zur Erläuterung eines literarischen Werkes; (siehe die Bemerkungen zu antaŭ.parol.o) (Erzähltheorie) {Literatur}
  • pri.parol.i — besprechen, über etwas sprechen, erörtern (transitives Verb)
  • pri.parol.o — Erörterung
  • sen.parol.a — stumm
  • stult.e (sen.senc.e) parol.aĉ.i — schwafeln

  • Ĉu vi parolas serioze? Sprechen Sie im Ernst?
  • doni al iu okazon por paroli jemanden zu Wort kommen lassen
  • doni la paroladon al iu jemandem das Wort erteilen
  • fiparoli pri iu über jemanden lästern
  • Freŭda misparolo Freudscher Verprecher (provisorische Übersetzung)
  • Ĝis nun li apenaŭ havis okazon / eblon por paroli. Bisher war er kaum zu Wort gekommen.
  • komenci la paroladon das Wort ergreifen
  • Li interrompis lian parolon. Er fiel ihm ins Wort.
  • malice paroli pri iu über jemanden herfallen
  • Mi deziras paroli. Ich bitte ums Wort.
  • ne havi okazon por paroli nicht zu Worte kommen
  • paroli por plaĉi al iu jemandem nach dem / zum Munde reden; jemandem immer zustimmen; das sagen, was der andere gern hören will
  • paroli subdire munkeln
  • (inter-)paroloj pri paco Friedensgespräche
  • per vortoj in Worten
  • ŝi tute ne kapablis paroli es verschlug ihr die Sprache
  • vivoplena interparolo ein angeregtes Gespräch
Hinweis:
  • PIV 1977 weist darauf hin, dass Zamenhof paroli auch im Sinne von diri benutzt hat. Obwohl diese Gewohnheit dem Vorbild einiger Nationalsprachen entspricht, sollte man das nicht nachahmen.
  • vortaro.net geht einen anderen Weg und definiert paroli als auch transitiv.
Abkürzung
elp. (elparolo)
pp. (parolante pri)

 

© Michael Lennartz 2008-2018
2018-06-20, 02:04:41 / Laufzeit: 0,078311 s
zur Startseite