Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Ergebnis der Suche nach referenc: 1 Datensätze mit Übereinstimmungen.

Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 referenc
WWW:

[Substantiv]

  1. referenc.o — Referenz, Verweis auf eine Textstelle in einem Buch
  2. referenc.o — Referenz, Empfehlungsschreiben, Referenzschreiben (eine von einer Vertrauensperson gegebene qualifizierende Beurteilung)
  3. referenc.o — Referenz, Bezugswert für einen gewissen Messwert
  4. referenc.o — Referenz, Normal als eine gesetzliche Eichquelle
  5. referenc.o — Referenz allgemein als Bezugsystem
  6. referenc.o, referenc.aĵ.o — Referenzmaterial (Stoff oder Objekt mit einer oder mehreren definierten, bekannten Eigenschaften für den Einsatz als Maß oder Vergleichsgröße bei Messverfahren)
  7. referenc.o — Referenz, Referenzbibliothek {EDV} (Sammlung von Unterprogrammen, die Lösungswege für thematisch zusammengehörende Problemstellungen anbieten)
  8. referenc.o — Referenz, Verweis auf eine Variable in der Programmierung {EDV}
  9. referenc.o — Prüfreferenz (Informatik), gegen die die Erfüllung einer Anforderung geprüft wird {EDV}
  10. referenc.o — Referenz {Sprachwissenschaft} (der Bezug zwischen sprachlichen und außersprachlichen Einheiten)
  11. referenc.o — Referent {Sprachwissenschaft}, (Bezugsobjekt, in Semiotik und allgemeiner Linguistik das, worauf sich ein Zeichen oder ein sprachlicher Ausdruck (Name, Wort) bezieht)
  12. referenc.o — Referenz (Übersicht aller verfügbaren Befehle einer Programmiersprache; Befehlsreferenz)

referenc.i — referenzieren (transitives Verb)


kruc.referenc.o — Kreuzreferenz

Hinweis:

Die Definitionen (1) und (2) beziehen sich auf das PIV 1977.

Die Definitionen (1), (2), (3), (4) und (5) beziehen sich auf die Esperanto-Wikipedia.

Die Definitionen ab (6) erläutern die vorangegangenen Definitionen und erweitern diese entsprechend der deutschen Wikipedia.


 

© Michael Lennartz 2008-2018
2018-09-24, 09:51:23 / Laufzeit: 0,071257 s
zur Startseite