Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Ergebnis der Suche nach simil: 1 Datensätze mit Übereinstimmungen.

Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 simil
WWW:

[Adjektiv]

simil.a — ähnlich


  • simil.i — ähneln, gleichen (transitives Verb) (siehe Bemerkung)

  • mal.simil.a — unähnlich, verschieden
  • simil.ec.o — Ähnlichkeit

  • ver.simil.e — wahrscheinlich

  • frapante simila täuschend ähnlich
  • La infanoj estas similaj unu al la alia. Die Kinder sind einander ähnlich.
  • La simileco de la bildoj estas surpriza. Die Ähnlichkeit der Bilder ist überraschend.
Hinweis:

Die Definitionswörterbücher (PIV 1977, vortaro.net) beschreiben simil.i als transitiv (Muster: Via domo similas la nian.) und berufen sich dabei auf Zamenhof. Letzterer hat das Verb sowohl transitiv als auch intransitiv (simili al) benutzt:

  • Tago tagon sekvas, sed ne similas. (vortaro.net, 2016-04-14)
  • La reĝidino estis kopie simila al la bela knabino. (vortaro.net, 2016-04-14)

Da sich von simil.i kein Passiv bilden lässt, ist es wohl doch eher als intransitiv einzustufen.


 

© Michael Lennartz 2008-2018
2018-07-22, 05:17:29 / Laufzeit: 0,026962 s
zur Startseite