Wir berichten in Deutsch über die internatione Sprache Esperanto in Schleswig-Holstein und in Esperanto über unser Bundesland.

Menu
P

Lernmaterialien

Auf dieser Seite finden Sie Downloads mit zusätzlichen Lernmaterialien.

Titel Beschreibung mobi epub

Lennartz, Michael:
Alberto

Alberto ist ein blasses Strichmännchen, das Sie beim Esperantolernen etwas unterhalten will. Sehen Sie sich Alberto an und sagen Sie, womit er sich gerade beschäftigt. Beantworten Sie die Fragen oder erzählen Sie eine kleine Geschichte.

Download mobi Download epub

Verschiedene Autoren:
Essen und Trinken auf Esperanto

Ich bin immer wieder über­rascht, wie viel­fältig die Publi­kationen des Deutschen Espe­ranto-Bundes in den 1910er und 1920er Jahren waren, und freue mich über jeden Scan, mit dem diese Ver­öffent­lichungen zu­mindest inhalt­lich für immer er­halten werden. Das sind nicht nur nostal­gische Objekte, es sind Doku­mente der An­wendung der interna­tionalen Sprache und auch Zeug­nisse sprach­licher Ver­ände­rungen.

 

Dies ist der Scan einer Speisekarte Deutsch-Esperanto aus dem Jahr 1915(!), der unter anderem zwei Wörterlisten enthielt. Beide Wörter­listen habe ich einer sanften sprach­lichen An­passung unter­zogen und Ände­rungen, die sich aus der Ent­wicklung der deutschen Sprache und des Espe­ranto in den ver­gangenen ein­hundert Jahren er­geben haben, im Glos­sar dokumen­tiert. Das Thema »Speise­karte« habe ich ver­voll­ständigt mit der Über­set­zung der Speise­karte eines Restaurants in Witt­dün und mit sprach­lichen Übungen. Einige der Über­set­zungen tragen proviso­rischen Cha­rakter. (Michael Lennartz)

Download mobi Download epub

Loy, Karl J.:
Mehrsinnige deutsche Wörter in Esperanto

Auf allgemeinen Wunsch gebe ich meine in den Jahrgängen 1919 und 1920 der Zeitschrift Esperanto-Praktiko erschienenen Ubungssätze über mehrdeutige deutsche Wörter als Buch in Druck. Während die Übungen ursprünglich hauptsächlich als Geistessport, als anregender, das Sprachgefühl schärfender Fortbildungsstoff, als Würze des Unterrichts gedacht waren, suchte ich die Buchausgabe auch als Nachschlagebuch brauchbar zu machen, weshalb ich noch einige Ergänzungen beigefügt habe. Unbedingte Vollständigkeit habe ich jedoch weder hinsichtlich der behandelten deutschen Wörter, noch hinsichtlich ihrer Übersetzungsmöglichkeiten angestrebt; ich will keine Spitzfindigkeiten, sondern nur das für den täglichen Gebrauch Wichtigste bieten. Das Wörterbuch soll ja dabei auch keineswegs ausgeschaltet werden. Umgekehrt wird der Benutzer in den Übungen manches finden, was er im Wörterbuch vermißt, und er wird dieses danach ergänzen können; man sehe nur z.B. bei „bringen“ nach, wo das Wörterbuch nur alporti verzeichnet; oder bei „anstellen“, das im Wörterbuch ganz fehlt. (Karl J. Loy)

Download mobi Download epub

Lennartz, Michael:
Taschenwörterbuch Deutsch-Esperanto

Natürlich gibt es im Ebook-Bereich keine »Taschen«-wörterbücher. Der Titel soll darauf hinweisen, dass hier nur eine einfache Wörterliste und kein ausgewachsenes Wörterbuch mit einer Vielzahl von Wortbildungen und grammatischen Hinweisen vorliegt. Es enthält über dreitausend Grundwörter sowie einige Zusammensetzungen mit Vor- und Nachsilben. Mit diesem Wortschatz, der mit Hilfe des Wortbildungssystem erweitert werden kann, ist ein Esperantist in der Lage, im Alltag persönliche Gespräche zu führen, sich im Internet zu bewegen und auch Zeitschriften und Bücher zu verstehen. (Michael Lennartz)

Download mobi Download epub

Lennartz, Michael:
Taschenwörterbuch Esperanto-Deutsch

Natürlich gibt es im Ebook-Bereich keine »Taschen«-wörterbücher. Der Titel soll darauf hinweisen, dass hier nur eine einfache Wörterliste und kein ausgewachsenes Wörterbuch mit einer Vielzahl von Wortbildungen und grammatischen Hinweisen vorliegt. Es enthält über dreitausend Grundwörter sowie einige Zusammensetzungen mit Vor- und Nachsilben. Mit diesem Wortschatz, der mit Hilfe des Wortbildungssystem erweitert werden kann, ist ein Esperantist in der Lage, im Alltag persönliche Gespräche zu führen, sich im Internet zu bewegen und auch Zeitschriften und Bücher zu verstehen. (Michael Lennartz)

Download mobi Download epub