Esperanto in Schleswig-Holstein

Welt des Esperanto

Wir berichten über große und kleine Ereignisse in der Welt des Esperanto: Touristische Treffen, Seminare, Kongresse und besondere literarische Neuerscheinungen.

April 2012 - Erzählungen von Karl May in Esperanto

Veröffentlicht von Michael Lennartz am 16.04.2012
Welt des Esperanto >>

Karl May (1842-1912) war zum Teil eine verkrachte Existenz, die einen Teil ihres Lebens im Gefängnis verbrachte. Bis heute berühmt ist er als Erfinder der schillernden Figuren von Winnetou, Old Shatterhand, Kara Ben Nemsi und so weiter. 

 Im schleswig-holsteinischen Verlag Books on Demand GmbH wurden jetzt seine Erzählungen »Der erste Elk«, »Die Both Shatters« und »Die Rache des Mormonen« (die letztgenannte Erzählung wurde auch unter dem Titel  »Schwarzauge« bekannt) in Esperanto unter dem Titel »La unua alko« (Übersetzung: Michael Lennartz) veröffentlicht. Das Buch ist in Deutschland für 5 Euro im örtlichen Buchhandel sowie im Internet (z. B. www.buecher.de, www.bol.de, www.libri.de, www.buch24.de, www.buch.de, www.thalia.de, www.amazon.de) sowie über www.amazon.com auch im Ausland erhältlich. ISBN: 978-3-8448-1645-4

Zuletzt geändert am: 16.04.2012 um 09:26

Zurück
Powered By Website Baker