Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 editor
WWW:

[Substantiv]

editor.o — Herausgeber (Person, die schriftstellerische, publizistische oder wissenschaftliche Werke zur Publikation vorbereitet)

Hinweis:

Diskussion

Ich halte es für notwendig, dem Wort editoro auch in den Wörterbüchern eine weiter gefasste Bedeutung zu geben. Zu Zamenhofs Zeiten war die Übersetzung in Ordnung, aber heute …

In der deutschen Wikipedia verweist das Stichwort »Herausgeber« auf den englischen Eintrag »editor«. Das englische »editor« leitet auf verschiedene Artikel weiter. Interessant ist »editing« mit der Bedeutung »Prozess des Auswählens und Vorbereitens vom Medien zur Veröffentlichung«.

Daneben gibt es die Softwarekategorie der Editoren. Ob man hierfür editoro oder besser editorilo übersetzt, überlasse ich jedem selbst.

  1. editor.o = Editor, Herausgeber
  2. editor.o = Editor (Software, Computerprogramm zur Erstellung und Bearbeitung von digitalen Daten) {EDV}

zu (1)

editor.i = als Editor bearbeiten, herausgeben (transitives Verb)


  • evoluanta editoro development editor (begleitet die Planung eines Werks), Lektor
  • manuskripta editoro manuscript editor, copy editor (für die Durchsicht und inhaltliche Kontrolle eines Werks), Lektor
  • und so weiter

außerdem: korektisto = Korrektor, line editor (Person, die Druckvorlagen hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik, Typografie, Stil, Interpunktion, sachlicher und teilweise auch inhaltlicher Richtigkeit überprüft und Fehler zur Korrektur anzeichnet)

zu (2)

editor.i — eine Datei mit einem Editor bearbeiten (transitives Verb)


editor.il.o = editoro (2)

(2019-11- 25, MLe)


 

© Michael Lennartz 2008-2022
2022-12-03, 20:29:30 / Laufzeit: 0,009176 s
zur Startseite