Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 puf
WWW:

[Substantiv]

puf.o — Bausch


  • puf.a — bauschig, aufgeplustert

  • puf.ig.i — puffen, aufbauschen, aufplustern (transitives Verb)
  • puf.iĝ.i — aufgehen (Teig) (intransitives Verb)

  • puf.a jup.o — Reifrock

  • maiz-pufaĵeto Erdnussflip, Bamba, Cheese puffs (provisorische Übersetzung)
  • pufigi kusenon ein Kissen aufschütteln, durchschütteln
Hinweis:

Diskussion: Erdnussflips

Erdnussflips bestehen aus Maismehl und sind dem Puffmais verwandt. In US und UK heißen und schmecken sie völlig anders (cheese puffs) und sind mit Käsegeschmack aromatisiert, in Israel gibt es Bamba mit Erdnussgeschmack.

Lässt man den Geschmack außen vor, sind Flips, Puffs oder Bamba vor allem eins - maiz-pufaĵetoj oder maizaj pufaĵetoj. Will man unbedingt auf den Geschmack hinweisen, setze man arakida oder fromaĝa davor. Ansonsten müssen wir damit leben, dass eine internationale Sprache nicht jede Besonderheit nationaler Nahrungsmittel wiedergeben muss.

2023-09-11 MLe


 

© Michael Lennartz 2008-2024
2024-02-25, 08:54:35 / Laufzeit: 0,011223 s
zur Startseite