Wörterbuch Esperanto (Suche über Wortwurzel)


Wurzel Charakter der Wurzel Übersetzung Abb.

 embaras
Siehe auch:
WWW:

[Substantiv]

embaras.o — Verlegenheit, Kalamität, Notlage, Befangenheit


  • embaras.a — prekär, verfänglich
  • embaras.i — jemanden in Verlegenheit bringen (transitives Verb)

  • embaras.iĝ.i — in Verlegenheit kommen (intransitives Verb)
  • embaras.it.a — verlegen, betreten, peinliches berührt, verwirrt, befangen, unsicher, befangen
  • embaras.it.ec.o — Befangenheit

  • ne.embaras.it.a — unbefangen
  • ne.embaras.it.ec.o — Unbefangenheit
  • sen.embaras.ig.i (sin) — entschuldigen (sich)

  • esti en embarasa situacio in einer Notlage, Klemme, auf verlorenem Posten, in Verlegenheit, um eine Antwort verlegen sein, nicht mehr weiterwissen, weder aus noch ein wissen, in der Tinte sitzen, nach Worten suchen, dastehen wie der Ochs vorm Berg (siehe auch: prekara)
  • embarasa situacio, eraro, mispaŝo Fallgrube, Stolperfalle, Fettnapf, Fettnäpfen, Fußangel (im übertragenen Sinn)
  • fari embarasan eraron ins Fettnäpfchen treten, durch eine unbedachte, unkluge Äußerung jemandes Unwillen erregen; einen Fauxpas begehen
  • Li forigis la embarason. Er hat die Situation gerettet.
  • Mi estas en embaraso. Ich sitze in der Klemme.
  • sidi en amaso da embaraso in der Klemme sitzen
  • Vi eble volas embarasi min. Sie wollen mich wohl in Verlegenhelt bringen.

 

© Michael Lennartz 2008-2024
2024-04-24, 23:20:11 / Laufzeit: 0,019607 s
zur Startseite